Sachbearbeiter (m/w/d) Widerspruch

bei der KVB in München

Publiziert: 19.07.2022

Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 29.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards.

Für unser Kompetenzzentrum Abrechnung suchen wir Sie für das Team Widerspruch am Standort München als Sachbearbeiter (m/w/d) Widerspruch.

Gute Gründe bei uns zu starten

  • Abwechslungsreiches Arbeiten in einem dynamischen und interessanten Tätigkeitsfeld
  • Faire Vergütung und die Sicherheit einer Körperschaft des öffentlichen Rechts
  • Großes Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben

  • Vertragliche, gebührenrechtliche sowie verwaltungsrechtliche Bewertung von Widersprüchen aus den Bereichen
  • Sachlich-rechnerische Richtigstellungen, EBM/B€GO, KVB-Satzung und regionale Verträge
  • Selbständige Erstellung von individuellen Abhilfe- und Teilabhilfebescheiden sowie Widerspruchsbescheiden zur Vorlage an den Widerspruchsausschuss
  • Mitarbeit, Betreuung und Protokollierung von WSA-Sitzungen
  • Bearbeitung von Widersprüchen unter Einsatz der elektronischen Aktenverwaltungen sowie weiterer vorhandener IT-Software

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung im Gesundheitswesen mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Idealerweise juristische Grundkenntnisse
  • Gute Kenntnisse im Verwaltungsverfahrensrecht sowie sehr gute Kenntnisse der vertragsärztlichen Abrechnung EBM, SGB V, HVM, Bundesmantelvertrag und der bayerischen Verträge
  • Gute MS-Office-Kenntnisse und 
  • Klares Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Qualitätsorientierte Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein
  • Hohes Maß an Team- und Integrationsfähigkeit
  • Motivation und Durchhaltervermögen

Jetzt hier bewerben!

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform nicht berücksichtigt werden können.

Unser Zeichen: Stellen ID 50001860 / Vakanz ID 386