Sachbearbeiter (m/w/d) Bereitschaftsdienst und Notarztdienst

bei der KVB

Publiziert: 28.06.2022

Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 29.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards.

Wir suchen Sie - als Elternzeitvertretung bis vsl. März 2024 - mit vier Arbeitstagen am Standort Straubing und einem Arbeitstag am Standort Regensburg als Sachbearbeiter (m/w/d) Bereitschaftsdienst und Notarztdienst

Gute Gründe bei uns zu starten

  • Abwechslungsreiches Arbeiten in einem dynamischen und interessanten Tätigkeitsfeld
  • Faire Vergütung und die Sicherheit einer Körperschaft des öffentlichen Rechts
  • Großes Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben

  • Juristische Sachbearbeitung im Rahmen der Sicherstellung und Organisation des Ärztlichen Bereitschafts- und Notarztdienstes für den Bereich Ostbayern
  • Mitwirkung an der Neustrukturierung des fachärztlichen Bereitschaftsdienstes (FAD) in Ostbayern und Übernahme der damit verbundenen juristischen Aufgabenstellungen
  • Evaluierung und Beteiligung an Änderungen bestehender Bereitschaftsdienststrukturen
  • Umsetzung der Bereitschaftsdienstdienstordnung (BDO) und Notarztdienstordnung (NADO)
  • Beteiligung an der organisatorischen Ausgestaltung des Notarztdienstes (NAD) nach den Vorgaben des Bayerischen Rettungsdienstgesetzes
  • Bearbeitung komplexer Einzelfälle
  • Übernahme von Spezialfällen (Entwicklung von Lösungsansätzen und eigenständige Bearbeitung)
  • Aufbereitung von Unterlagen in Widerspruchs- und Klageverfahren
  • Bearbeitung und Verbescheidung komplexer Befreiungsanträge im ärztlichen BSD
  • Ansprechpartner für unsere Mitglieder im Rahmen des eigenen Aufgabengebietes
Die Beschäftigung am Standort Regensburg erfolgt voraussichtlich ab September 2022 interimsweise (geplant ca. 3 bis 5 Jahre) am Standort Neutraubling.

Ihr Profil

  • Idealerweise juristische Staatsexamina oder ein mit sehr guten Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften
  • Umfangreiche Kenntnisse im Vertragsarztrecht sowie des Verwaltungsverfahrens nach SGB X
  • Erfahrungen hinsichtlich der Organisation der KVB
  • Idealerweise Erfahrung in der Organisation des Bereitschafts- und Notarztdienstes
  • Fundierte MS-Office Kenntnisse
  • Selbstständige, systematische und strukturierte Arbeitsweise
  • Organisationskompetenz und analytisches Denkvermögen
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
  • Team-, Integrations- und Kontaktfähigkeit

Die Beschäftigung erfolgt an unserem Standort Regensburg, voraussichtlich ab September 2022 interimsweise (geplant ca. 3 bis 5 Jahre) am Standort Neutraubling.
Jetzt hier bewerben!

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform nicht berücksichtigt werden können.

Unser Zeichen: Stellen ID 50003555 / Vakanz ID 398