Interne medizinische Weiterbildung zum Mitarbeiter (m/w/d) für die 116-117-Telefonie & Disposition

bei der KVB in München

Publiziert: 29.04.2022

Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 29.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards.

Zur Verstärkung unserer "rund um die Uhr" erreichbaren Vermittlungs- und Beratungszentrale (VBZ) suchen wir Sie ab sofort in München für die Interne medizinische Weiterbildung zum Mitarbeiter (m/w/d) für die 116-117-Telefonie & Disposition.

Gute Gründe bei uns zu starten

  • Verantwortungsvolle Tätigkeit im Gesundheitswesen in einem modernen Arbeitsumfeld
  • Flexible Schichtmodelle rund um die Uhr
  • Leistungsgerechte Vergütung zuzüglich Schichtzulagen mit tariflichen Sozialleistungen und Zusatzversorgung
  • Erhalt des Dienstplans vier Wochen im Voraus
  • Arbeiten im motivierten und dynamischen Team

Ihre Aufgaben

Zunächst starten Sie mit unserer internen medizinischen Weiterbildung, welche wie folgt abläuft
  • Vierwöchige Theoriephase mit Vorträgen über diverse Krankheitsbilder sowie Kommunikations- und Technik-Schulungen mit anschließender Theorieprüfung
  • Sammeln von erster interner praktischer Erfahrung in der Auskunft- und Grippehotline durch Entgegennahme von Anrufen hilfesuchender Patienten, Einschätzung und Feststellung der Behandlungspriorität anhand einer strukturierten Ersteinschätzung sowie Unterstützung bei der Weiterleitung des Auftrags an die zuständige Rettungsleitstelle
  • Weitere praktische Einblicke z.B. in der Notaufnahme, Bereitschaftspraxis und im Rettungswagen in Zusammenarbeit mit unseren Praxispartnern (insgesamt ca. 4 Wochen)
  • Abschluss der Weiterbildung mit Abschlussprüfung des Muster Curriculums
Nach der erfolgreichen Weiterbildung wechseln Sie von der Auskunfts- & Grippehotline in den regulären ärztlichen Bereitschaftsdienst und bearbeiten folgende Aufgaben
  • Entgegennahme von Anrufen hilfesuchender Patienten, die außerhalb der regulären Sprechzeiten, die eine medizinische Versorgung benötigen
  • Einschätzung und Feststellung der Behandlungspriorität anhand einer strukturierten Ersteinschätzung
  • Weiterleitung des Auftrags an die zuständige Rettungsleitstelle

Unsere sehr flexiblen Schichtmodelle verteilen sich rund um die Uhr.

Ihr Profil

  • Mit gutem Erfolg abgeschlossene Ausbildung
  • Gute MS-Office-Kenntnisse sowie sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Serviceorientierter Umgang mit Menschen
  • Freundliches sicheres Auftreten und Sprachgewandtheit
  • Lernbereitschaft und Durchhaltevermögen
  • Spaß am Telefonieren 
  • Aufgeschlossenheit und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität in Bezug auf Dienstreisen während der internen Weiterbildung 
  • Bereitschaft zu Schichtdienst innerhalb unseres Schichtmodells

Die Stellenbezeichnung Mitarbeiter (m/w/d) wird laut unserem Tarifvertrag mit der Funktionsbezeichnung Agent (m/w/d) geführt.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Aufnahme dieser Tätigkeit nach dem Masernschutzgesetz einen Impfschutz oder eine Immunität gegen Masern sowie seit dem 01.10.2022 nach dem neuen Infektionsschutzgesetz einen vollständigen Impfschutz gegen Covid-19 nachweisen müssen.
Jetzt hier bewerben!

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform nicht berücksichtigt werden können.

Unser Zeichen: Stellen ID 50000000 / Vakanz ID 151