Volljurist (m/w/d)

bei der KVB in München

Die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns vertritt als Körperschaft des öffentlichen Rechts die Interessen der rund 29.000 in Bayern niedergelassenen Vertragsärzte und Vertragspsychotherapeuten.

Als wichtigster Player im ambulanten Gesundheitswesen gestalten wir im Rahmen unserer gesetzlichen Aufgaben die vertragsärztliche und vertragspsychotherapeutische Versorgung in Bayern.
Wir stellen sicher, dass in allen Städten und Landkreisen in Bayern eine ausreichende ärztliche und psychotherapeutische Versorgung für gesetzlich versicherte Patienten besteht.
Zu unseren wichtigsten gesetzlichen Aufgaben zählen daneben die Verhandlung und Verteilung der Honorare unserer Mitglieder.

Als Interessenvertretung bringen wir uns auf allen Ebenen in die Entwicklung des Gesundheitswesens, auch unmittelbar im Rahmen der Gesetzgebung, ein. Wir sind verlässlicher Partner in Krisensituationen wie der Corona-Pandemie und unterstützen Innovationen und neue Ideen im Bereich der ambulanten Versorgung.

Für unsere Rechtsabteilung suchen wir Sie am Standort München als Volljurist (m/w/d).

Gute Gründe bei uns zu starten

  • Im stetig wachsenden Bereich des Gesundheitswesens bieten wir Ihnen herausfordernde, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben, in die wir Sie strukturiert einarbeiten.
  • Ihre Tätigkeit ist mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung und individueller Gestaltungsmöglichkeiten verbunden.
  • Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung über einen eigenen Tarifvertrag mit den Vorteilen des Öffentlichen Dienstes.
  • Es erwartet Sie eine kollegiale Zusammenarbeit in einem spezialisierten, kompetenten und aufgeschlossenen Team.
  • Wir gewähren 32 Urlaubstage pro Kalenderjahr und bieten flexible Arbeitszeiten.
  • Sie arbeiten in einer familienfreundlichen Umgebung mit Teilzeitangeboten und betriebseigener Kinderkrippe und Kindergarten.
  • Wir sichern Sie über eine betriebliche Altersvorsorge zusätzlich ab.
  • Wir achten auf Ihre Gesundheit und bieten eine hauseigene Kantine, Betriebssportmöglichkeiten und einen Betriebsarzt.

Ihre Aufgaben

Das Aufgabenfeld in der Rechtsabteilung deckt das gesamte Spektrum der Tätigkeit eines Volljuristen ab, von der Beratung und Prozessführung bis zur Rechtsgestaltung:
  • Sie beraten unmittelbar den Vorstand und die Vertreterversammlung bei juristischen Fragestellungen, insbesondere aus dem Vertragsarztrecht.
  • Sie beraten unsere Verwaltungseinheiten in vertragsarztrechtlichen und verwaltungsrechtlichen Fragestellungen.
  • Sie erstellen Gutachten und Schriftsätze zu komplexen Rechtsfragen, Sie bereiten Entscheidungsvorlagen für den Vorstand vor.
  • Sie vertreten die KVB vor dem Sozialgericht, dem Landessozialgericht und dem Bundessozialgericht.
  • Sie gestalten Rechtsnormen (Satzungsrecht) und prüfen und erarbeiten Verträge.
  • Sie verfolgen Gesetzesvorhaben aus den zuständigen Ministerien und erarbeiten hierzu Stellungnahmen.
  • Sie stellen Ihre Ergebnisse in den Gremien der Selbstverwaltung vor und bereiten diese auch für unsere Mitglieder adressatenorientiert auf.

Ihr Profil

  • Sie sind Volljurist (m/w/d) mit zwei qualifizierten Staatsexamina.
  • Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe und sind es gewöhnt, fundiert juristisch zu arbeiten.
  • Sie haben Spaß an der Lösung komplexer Rechtsprobleme in einem sich ständig entwickelnden Rechtsgebiet.
  • Sie arbeiten selbständig, strukturiert und sorgfältig.
  • Sie verfügen über ein sicheres und überzeugendes Auftreten sowie eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise.
  • Idealerweise verfügen Sie über erste Berufserfahrung, möglichst im Medizinrecht.

Jetzt hier bewerben!

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform nicht berücksichtigt werden können.