Fachreferent (m/w/d) Datenmanagement

bei der KVB in München

Publiziert: 20.12.2021

Arbeitsgemeinschaft DMP Bayern

Die Arbeitsgemeinschaft (ArGe) DMP-Datenstelle Bayern wurde von der KVB und den Krankenkassen nach § 219 SGB V zum Erfüllen der Aufgaben bzgl. des Datenflusses im Rahmen der Disease-Management-Programme (DMP) gegründet.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie am Standort München als Fachreferent (m/w/d) Datenmanagement.

Gute Gründe bei uns zu starten

  • Abwechslungsreiches Arbeiten in einem dynamischen Tätigkeitsfeld
  • Faires Vergütungsmodell mit zahlreichen attraktiven betrieblichen Zusatzleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, Betriebssport, Gesundheitsaktionen etc.)
  • Kompetenzorientierte Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben

Die Prozesse des Datenmanagements bilden ein Kernstück der ArGe DMP-Datenstelle Bayern. 
  • Unterstützung aller im Bereich des Datenmanagements anfallenden Prozesse wie das Weiterentwickeln von Datenbankabfragen und das Aufbereiten von Abrechnungsdaten gegenüber der KVB sowie die Diagnose der Datenqualität
  • Beschreiben und Vorbereiten der Systeme bzgl. Schnittstellenthematiken einschl. dem Klären der To-Dos gegenüber der KVB und aller Gesellschafter
  • Kontinuierliche Anpassung der DMP-Dokumentationsbögen sowie das Einführen neuer Dokumentationsbögen
  • Optimieren und Anpassen von technischen Prozessen und das Halten einer hohen Qualität
  • Aufdecken von Verbesserungspotentialen und Erstellen entsprechender Fachkonzepte
  • Begleiten der Umsetzung und der abschließenden fachlichen Tests zusammen mit dem Teamleiter
  • Weiterentwickeln der Qualitätssicherung für ein tägliches Durchführen im operativen Geschäft

Ihr Profil

  • Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Erfahrung im Umgang mit komplexen Daten- und Datenbankstrukturen und DMP-Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse im Umgang im SQL bzw. PL/SQL und relationalen Datenbanken (Oracle)
  • Interesse an komplexen technischen Prozessen und Verfahren
  • Gewandter Umgang mit MS-Office-Produkten (möglichst mit VBA-Programmierung)
  • Idealerweise Erfahrung in Projektarbeit (ideal IT-Projekte)
  • Einsatzbereitschaft, Dienstleistungsorientierung und Teamfähigkeit
  • Auffassungsgabe und Zielorientierung
  • Veränderungsbereitschaft

Jetzt hier bewerben!

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform nicht berücksichtigt werden können.

Unser Zeichen: Stellen ID 50007670 / Vakanz ID 249