Teamleiter (m/w/d) Strategisches Informationssystem

bei der KVB in München

Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 29.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards.

Zur Verstärkung unseres Referats Strategische Analysen suchen wir Sie am Standort München als Teamleiter (m/w/d) Strategisches Informationssystem.

Gute Gründe bei uns zu starten

  • Abwechslungsreiches Arbeiten in einem dynamischen Tätigkeitsfeld
  • Faires Vergütungsmodell mit zahlreichen attraktiven betrieblichen Zusatzleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, Betriebssport, Gesundheitsaktionen etc.)
  • Kompetenzorientierte Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben

  • Disziplinarische Führung der Mitarbeiter des Teams (vorwiegend Business Analysten Data Warehouse im Fachbereich)
  • Weiterentwicklung des Strategischen Informationssystems (Data Warehouse und dessen Anwendungen) in Zusammenarbeit mit der IT
  • Koordination der fachlichen Themen im Team
  • Abstimmung des Aufgabenportfolios und der einzelnen Themen mit der Referatsleitung Strategische Analysen
  • Überprüfung der Ziele und Qualitätsanforderungen im Team
  • Personalentwicklung der Mitarbeiter
  • Überprüfung und Optimierung der Prozesse und Vorgehensweisen
  • Inhaltlliche Unterstützung der Teammitglieder

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium mit kaufmännischen oder empirischen Inhalten (wie z.B. BWL/VWL, Statistik, Psychologie) oder abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung
  • Umfangreiches Wissen und Erfahrung
  • Kenntnisse über aktuelle Themen und Diskussionen im Business Intelligence Umfeld 
  • Berufserfahrung im Bereich Datenanalyse/-management und Data Warehousing 
  • Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit Datenbeständen im Gesundheitswesen
  • Idealerweise erste Führungs- oder Projektleitungserfahrung
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und Zielorientierung 
  • Vertrauenswürdigkeit, Flexibilität und Durchsetzungsstärke

Jetzt hier bewerben!

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform nicht berücksichtigt werden können.

Unsere Referenzen: 242-185