IT-Projektleiter (m/w/d) Digitalisierung und Automatisierung

bei der KVB in München

Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 29.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards.

Die Weiterentwicklung des Geschäftsprozessmanagements zählt zu den zentralen Maßnahmen zur Erreichung der strategischen Ziele der KVB. Um diesen Bereich IT-seitig zu unterstützen, suchen wir Dich als IT-Projektleiter (m/w/d) Digitalisierung und Automatisierung.

Gute Gründe bei uns zu starten

  • Interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit innerhalb eines agilen Teams, das mit modernen Technologien und hohem Qualitätsanspruch arbeitet
  • Auf Dich zugeschnittene fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Weiterbildungsprogramme und eine Kultur, die Wert auf Kompetenz und Neugier legt
  • Faires Vergütungsmodell mit zahlreichen betrieblichen Zusatzleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, Betriebssport, Gesundheitsaktionen etc.)
  • Unsere modernen Homeoffice-Regelungen ermöglichen Dir eine attraktive und effiziente Balance zwischen Homeoffice und Präsenztagen in München oder Augsburg

Deine Aufgaben

Mit eigenen Ideen und Vorausblick gestaltest Du die Digitalisierung und Automatisierung unserer Inhouse-Anwendungen und bringst diese auf das nächste Level:
Erhebung und Bewertung von Anforderungen inklusive Entwicklung von Lösungsarchitekturen in Zusammenarbeit mit dem Team
  • Initiierung, Planung und Durchführung von (IT-)Projekten im Bereich Business Process Management (BPM) sowie ggf. weiteren Domänen
  • Steuerung eines Produkt-Teams, das nach DevOps-Prinzipien arbeitet
  • Management mehrerer Business IT Services über den gesamten LifeCycle hinweg

Dein Profil

  • Mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in Informatik oder im MINT-Bereich
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als (stellvertretender) Leiter (m/w/d) agiler Projekte oder als leitender Requirements Engineer (m/w/d)
  • Sehr gute Kenntnisse und nachgewiesene Erfahrung in aktuellen Webtechnologien, vorzugsweise in Java, JavaScript, JSON, REST/SOAP, SQL (MySQL, Oracle), BPMN/UML
  • Software- und System-Architekturkompetenz (insbesondere Webservices und Containerisierung)
  • Domänenspezifische Fachkenntnisse im Geschäftsprozessmanagement sind von Vorteil
  • Hohe Leistungs- und Lernbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein sowie Zielorientierung
  • Organisationsgeschick und Kommunikationsvermögen

Jetzt hier bewerben!

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform nicht berücksichtigt werden können.

Unsere Referenzen: 210-150