Fachreferent (m/w/d) Zusatzverträge

bei der KVB in München

Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 29.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards.

Zur Unterstützung unseres Referats Versorgungsinnovationen im Team Zusatzverträge suchen wir Sie befristet als Elternzeitvertretung am Standort München als

Fachreferent (m/w/d) Zusatzverträge.

Gute Gründe bei uns zu starten

  • Abwechslungsreiches Arbeiten in einem dynamischen Tätigkeitsfeld
  • Faires Vergütungsmodell mit zahlreichen attraktiven betrieblichen Zusatzleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge etc.)
  • Kompetenzorientierte Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben

  • Koordination sowie (Teil-)Leitung von infrastrukturellen Projekten des Geschäftsfeldes
  • Mitwirkung bei der Konzeption, Verhandlung und Abrechnung von Selektivverträgen
  • Bewertung der Abrechnungsanforderungen von Neukunden und Vertragspartnern nach ökonomischen und politischen Gesichtspunkten
  • Koordination der Vertragskonzeption und -Abrechnung in enger Abstimmung mit den internen Organisationseinheiten
  • Analyse bestehender Prozesse sowie Wissenserwerb zu Schwerpunktthemen
  • Aufbereitung und Ableitung von Handlungsempfehlungen und Entscheidungsvorlagen für die Führungsebene und den Vorstand
  • Übernahme von Querschnittsaufgaben

Ihr Profil

  • Idealerweise erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium, idealerweise im Bereich Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften, Gesundheitsökonomie/-management, BWL oder VWL
  • Fundierte Erfahrung in Team- und Projektarbeiten
  • Kenntnisse über das Gesundheitswesen sowie Erfahrung im Umgang mit Ärzten und Krankenkassen
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Selbständige, strukturierte u. zielgerichtete Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes konzeptionelles Denkvermögen sowie sehr gute Analysefähigkeiten
  • Hohe Dienstleistungs- und Serviceorientierung sowie Loyalität
  • Professionelles Auftreten nach Innen und nach Außen
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit sowie exzellente Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift 
  • Fingerspitzengefühl, Verhandlungsgeschick sowie Zielorientierung

Jetzt hier bewerben!

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform nicht berücksichtigt werden können.

Unsere Referenzen: 14269796 / E_100/2021 / 23.08.2021