Projektmanager (m/w/d) als Elternzeitvertretung

bei der KVB in München

Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 28.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards.

Zur Unterstützung unserer Stabsstelle Controlling & Projektmanagementoffice (SST CO & PMO) suchen wir Sie am Standort München als Projektmanager (m/w/d) als Elternzeitvertretung.

Gute Gründe bei uns zu starten

  • Abwechslungsreiches Arbeiten in einem dynamischen Tätigkeitsfeld
  • Faires Vergütungsmodell mit zahlreichen attraktiven betrieblichen Zusatzleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge etc.)
  • Kompetenzorientierte Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Ihre Aufgaben

  • Leitung von Teilprojekten im Geschäftsprozessmanagementprogramm (GPM) oder allgemeiner Themen im Sinne des PMO-Ansatzes, aktuell z.B. bei der Konzeption und Einführung eines neuen integrierten Dokumentenmanagement(DMS)-/Enterprise Content Managementsystems (ECM)
  • Unterstützung und Begleitung des Projektteams bei Aufnahme, Dokumentation (IST) und Optimierung (SOLL)
  • Mitarbeit bei der fachlichen Prozessanalyse und -optimierung, d.h. Übernahme einer aktiven Rolle bei der Prozesserhebung und Beratung zu Umsetzungsmöglichkeiten und Sollkonzeption von bestehenden Geschäftsprozessen
  • Spezifikation der definierten Anforderungen für die Implementierung (Requirements Engineering) in Zusammenarbeit mit der IT
  • Konzeption im agilen Projektvorgehen und Umsetzungsbegleitung (SCRUM / Kanban)

Ihr Profil

  • Idealerweise mit gutem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im technischen oder wirtschaftlichen Bereich
  • Nachgewiesene Erfahrung hinsichtlich der Mitarbeit in IT Projekten, vorzugsweise in agilen Methoden
  • Tiefgreifendes Verständnis von Prozessmanagement und ausgeprägte Prozessorientierung
  • Konzeptionelles Denken sowie sehr gute Analyse- und Problemlösungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Zielorientierung unter Berücksichtigung strategischer Gesichtspunkte Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Leistungsbereitschaft sowie Durchhaltevermögen
  • Digitale Affinität sowie analytisches Denkvermögen
  • Loyalität


Die Stellenbezeichnung Projektmanager (m/w/d) wird laut unserem Tarifvertrag mit der Funktionsbezeichnung Fachreferent (m/w/d) geführt.


Jetzt hier bewerben!

Bitte haben Sie Verständnis, dass Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform nicht berücksichtigt werden können.

Unsere Referenzen: 14066357 / E_75/2020 / 13.10.2020