Prozessmanager (m/w/d) mit Schwerpunkt Software Asset- und Lizenzmanagement

bei der KVB in München

Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 28.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards.

Zur Unterstützung unseres Teams IT-ERC suchen wir Sie am Standort München als Prozessmanager (m/w/d) mit Schwerpunkt Software Asset- und Lizenzmanagement.

Gute Gründe bei uns zu starten

  • Abwechslungsreiches Arbeiten in einem dynamischen Tätigkeitsfeld
  • Faires Vergütungsmodell mit zahlreichen attraktiven betrieblichen Zusatzleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge etc.)
  • Kompetenzorientierte Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Deine Aufgaben

  • Prozessverantwortung für die effektive und effiziente Steuerung und Verwaltung von Softwarelizenzen sowie zur Inventarisierung von Software-Assets
  • Schnittstelle zu allen kaufmännischen und technischen Prozessen im Kontext des Software Asset- und Lizenzmanagement
  • Steuerung sowie Erstellung von Lizenzbilanzen zur Optimierung des Lizenzportfolios und der Nutzung von Software gemäß erworbener Nutzungsrechte
  • Zentraler Ansprechpartner zu allen relevanten Fragestellungen
  • Verantwortung für die kontinuierliche Weiterentwicklung des Themenbereichs im Zusammenspiel mit internen und externen Partnern

Dein Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium, idealerweise in Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Relevante Erfahrungen im Prozessmanagement, insbesondere im Kontext des Software Asset- und Lizenzmanagement sowie der Weiterentwicklung von Prozessen (Abläufe, Rollen, Technik und Richtlinien)
  • Hohe Kommunikations-, Koordinations- und Moderationskompetenz mit einer ausgeprägten Servicementalität und Gestaltungsaffinität
  • Sichere MS-Office Kenntnisse und idealerweise erweiterte SAP Kenntnisse, Erfahrungen mit einem Lizenzmanagementsystem sind von Vorteil
  • Gutes Verständnis von Lizenzmodellen und Lizenzmetriken
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich Datenanalyse und dem Erkennen komplexer Zusammenhänge
  • Hohe Leistungs- und Zielorientierung sowie Teamfähigkeit
  • Systematische Arbeitsweise und analytisches Denkvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein, Durchsetzungsvermögen und Durchhaltevermögen

Die Stellenbezeichnung IT-Software Asset- und Lizenzmanager (m/w/d) wird laut unserem Tarifvertrag mit der Funktionsbezeichnung Spezialsachbearbeiter (m/w/d) geführt.


Jetzt hier bewerben!

Bitte haben Sie Verständnis, dass Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform nicht berücksichtigt werden können.

Unsere Referenzen: 13932455 / E_21/2020 / 26.02.2020