Fachreferent (m/w/d)

bei der KVB in München

Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 28.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards.

Für unser Referat Strategische Versorgungsstrukturen & Sicherstellung suchen wir Sie am Standort München als Fachreferent (m/w/d) .

Gute Gründe bei uns zu starten

  • Dynamisches Arbeiten im sicheren Umfeld einer Wachstumsbranche
  • Ausgeprägtes Maß an Verantwortung und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten innerhalb eines hochmotivierten Teams
  • Faires Vergütungsmodell mit attraktiven Sozialleistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge, Betriebssport etc.)

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Umsetzung von Lösungsansätzen zur Sicherstellung der Versorgung in Regionen mit Handlungsbedarf in Abstimmung mit internen und externen Experten
  • Betreuung der GesundheitsregionenPLUS
  • Aufbau und Pflege eines regionalen Netzwerks zu Landes- und Kommunalpolitik
  • Betreuung von Fach- und Teilthemen in den Themenkomplexen Sicherstellungsmanagement und Versorgungssteuerung

Ihr Profil

  • Ein mit gutem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine mit sehr gutem Erfolg abgeschlossene Ausbildung mit vergleichbarer Qualifikation bzw. einschlägiger Berufserfahrung
  • Erste Erfahrungen in (berufs-)politischer Arbeit
  • Analytisches Denkvermögen
  • Selbständige, strukturierte und qualitätsorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Leistungsbereitschaft und ausgeprägte Ergebnisorientierung
  • Durchhaltevermögen und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Kommunikationskompetenz
  • Überzeugungsfähigkeit sowie politisches Fingerspitzengefühl
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der ambulanten vertragsärztlichen Versorgung

Jetzt hier bewerben!

Bitte haben Sie Verständnis, dass Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform nicht berücksichtigt werden können.

Unsere Referenzen: 13919383 / E_14/2020 / 04.02.2020