Projektleiter (m/w/d) ETOS A1

bei der KVB in München

Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 28.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards.

Zur Verstärkung unseres Kompetenzzentrums Geschäftsanwendungs- und BI-Management (GAB) suchen wir Dich am Standort München als Projektleiter (m/w/d) ETOS A1.

Gute Gründe bei uns zu starten

  • Interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit innerhalb eines agilen Teams, das mit modernen Technologien und hohem Qualitätsanspruch arbeitet
  • Freundliche und engagierte Kollegen, die Dich bei Deiner Arbeit unterstützen
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch passgenaue Weiterbildungen und eine Kultur, die Wert auf Kompetenz und Neugier legt
  • Faires Vergütungsmodell mit zahlreichen attraktiven betrieblichen Zusatzleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, Betriebssport, Gesundheitsaktionen etc.)

Deine Aufgaben

  • Beratung der Fachabteilungen hinsichtlich einer standardisierten und wirtschaftlichen Realisierung
  • Erarbeitung eines tiefen fachlichen und technischen Wissens über die verantworteten Systeme und Applikationen
  • Analyse und Spezifikation der Anforderungen, Erarbeitung von Lösung-Designs zur Integration in die bestehende IT-Infrastruktur
  • Steuerung von Dienstleistern (intern/ extern) im Rahmen von Entwicklungsprojekten
  • Projektplanung, -steuerung & -controlling
  • Vertragsmanagement und Durchführung von Ausschreibungen
  • Verantwortung für den Betrieb neuer Services gemäß der vereinbarten Servicelevels (DevOps-Organisation) sowie Ansprechpartner für Anfragen zum operativen Betrieb

Dein Profil

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium in den Fächern Informatik/Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und Bereitschaft zur Einarbeitung in die komplexen fachlichen und technischen Zusammenhänge der Abrechnung im Gesundheitswesen
  • Fundierte Erfahrungen im Projektmanagement, der Konzeption und der Implementierung von Geschäftsprozessen bei mindestens dreijähriger Berufstätigkeit
  • Sicherer Umgang mit den Werkzeugen des Projektmanagements von Softwareentwicklungsprojekten
  • Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und SQL Abfragen
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Dienstleistungs- und Zielorientierung
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Analytisches Denkvermögen und Verantwortungsbewusstsein

Jetzt hier bewerben!

Bitte haben Sie Verständnis, dass Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform nicht berücksichtigt werden können.

Unsere Referenzen: 13820709 / E_81/2019 / 04.09.2019