SAP Projektleiter - Inhouse Position in München (m/w/d)

bei der KVB in München

Als moderner Dienstleister im Gesundheitswesen sind wir kompetenter Servicepartner für unsere rund 28.000 Mitglieder - die Vertragsärzte und Psychotherapeuten in Bayern. Wir bieten Beratung und Service für unsere Mitglieder, entwickeln und evaluieren innovative medizinische Versorgungsstrukturen und etablieren zukunftsorientierte Qualitätsstandards.

Unterstütze uns dabei, die Geschäftsprozesse der KVB sicherzustellen und in die S4/HANA Zukunft zu bringen. Starte bei uns am Standort München als SAP Projektleiter - Inhouse Position in München (m/w/d).

Gute Gründe bei uns zu starten

  • Interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit innerhalb eines Expertenteams, das mit moderner SAP Technologie und hohem Qualitätsanspruch arbeitet
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Weiterbildungsprogramme und eine Kultur, die Wert auf Kompetenz und Neugier legt
  • Faires Vergütungsmodell mit zahlreichen attraktiven betrieblichen Zusatzleistungen (z.B. betriebliche Altersvorsorge, Betriebssport, Gesundheitsaktionen etc.)

Deine Aufgaben

  • Übernahme der IT-Projektleitung in den SAP Projekten der KVB
  • Anforderungen der Fachbereiche erheben und dokumentieren
  • Projekte initiieren, durchführen und in Gremien vertreten
  • Projekt-, Ressourcen- und Budgetplanung durchführen
  • Lösungen erarbeiten und Entscheidungen herbeiführen
  • Leistungsbeschreibungen erstellen und Angebote einholen
  • Internes Projektteam und externe Dienstleister einbinden und steuern
  • Zusätzlich Übernahme der Rolle des Service Managers zur Steuerung der Dienstleister

Dein Profil

  • Abgeschlossenes Studium, bevorzugt im Bereich (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens drei Jahre Erfahrung als Projektleiter oder Teilprojektleiter in SAP Projekten
  • Mindestens drei Jahre Erfahrung in der Betreuung von SAP ERP Kernmodulen
  • Klares Verständnis für die übergreifenden Prozesse und Abhängigkeiten in komplexen Gesamtprojekten
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie hohe soziale Kompetenz
  • Erfahrung bei der Moderation von Entscheidungsprozessen

Jetzt hier bewerben!

Bitte haben Sie Verständnis, dass Bewerbungen per E-Mail oder in Papierform nicht berücksichtigt werden können.

Unsere Referenzen: 13815107 / E_75/2019 / 26.08.2019